Über uns - Fairdeliver

20.01.2019

Man möchte ja immer ganz gern wissen, mit wem man es zu tun hat und wer hinter einer Webseite steckt. Wir verstecken uns nicht und nutzen den ersten Blogeintrag auf unserer Plattform für Gastronomiebetriebe und Restaurants, um uns vorzustellen.

Internetagentur Webviduell

Fairdeliver ist ein Projekt der Internetagentur Webviduell aus Langenfeld und ist aus einer Projektarbeit aus dem Jahr 2017 entstanden. Die Agentur selbst ist eine Fullservice-Agentur und betreut Kunden aus vielen Branchen und aller Größen. Wer mehr über das Agenturgeschäft erfahren möchte und  Interesse an Themen wie Webdesign & Webentwicklung hat, der möge doch bitte direkt dort vorbei schauen. Dort finden sich ebenfalls Themen zum Schwerpunkt Online-Marketing.

Zuerst war der Hunger!

In Kontakt zu diversen Lieferdiensten kamen wir nicht über unsere Agentur, sondern aus ganz anderem Grund: Wir hatten Hunger!
So führte unser Weg zu dem einen oder anderen Lieferdienst hier vor Ort.
Mit einer gewissen Frequenz lernte man sich kennen und kam ins Gespräch.

Dann kam die Einsicht:

Mit den Gesprächen erkannten wir relativ schnell die Not der Gastronomiebetriebe. Verschiedenste Abhängigkeiten machen es den Betreibern sehr schwer, sich auf ihre Kernaufgabe zu konzentrieren. Kassensystem, Tischreservierung, Lieferdienst und viele weitere Systeme und Anbieter tummeln sich und nehmen sich Stück für Stück den ganzen Kuchen. Was bleibt, ist die Arbeit. Und der Frust, dass am Ende nicht mehr genug übrig bleibt.

Auch ein deutsches Problem.

Zu all den Abgaben an diverse Dienstleister kommt ein weiteres Problem hinzu. Und das ist ein spezifisch deutsches Problem: Bei uns ist es schwer, qualitativ hochwertige Lebensmittel zu einem fairen Preis zu verkaufen. Wir sparen (womöglich unbewusst) gern beim Essen. Uns fehlt einfach der Bezug zu den Dingen, die uns ernähren, erkennen nicht den langen, komplexen Weg hin zu einem wirklich guten Essen.

Ziel?! Abhängigkeiten lösen und Selbstbewusstsein schaffen.

Wir als Agentur lösen Probleme und hier gab es eine Menge davon. Wir wollten nicht alle Probleme lösen, wussten aber, dass hier nur ein ganzheitlicher Ansatz funktionieren wird. Wir brauchten Produkte, die kostengünstig in der Nutzung sind. Konzepte, die einen Lieferdienst als Ganzes greifen.
Es galt, auch den Endkunde anzusprechen. Ihm zu erklären, dass auch er auf dem Weg zu seinem täglichen Brot Verantwortung übernehmen kann (und sollte).

Lieferando und Co.

Erste Großbaustelle waren die Abhängigkeiten von den großen Plattformen wie Lieferando und Co. Die Provisionsleistungen sind hoch und die Restaurants haben den Kontakt zu den eigenen Kunden Stück für Stück abgeben müssen. Die Gastronomiebetriebe führen aus, machen die Arbeit, sind aber ein stückweit in die Anonymität abgerutscht. Der Bezug des Endkunden zu den einzelnen Betrieben geht verloren. Wer etwas essen will, schaut bei Lieferando vorbei. Das Knifflige ist, dass die Probleme erst mit der Zeit auftauchen. Anfangs ist die Euphorie groß. Die Umsätze nehmen zu und das ganze Geschäftsmodell scheint eine richtige Goldgrube zu sein. Mit den Monaten und den ersten Preisanpassungen von Lieferando und Co ergibt sich bald ein etwas anderes Bild. Umkehren lässt sich dieser Prozess dann allerdings nicht mehr so einfach. Die Kundschaft erst einmal daran gewöhnt, kommt weniger in den Laden, bestellt auch nicht mehr telefonisch.
Bestellungen werden nunmehr fast ausschließlich über die großen Plattformen abgewickelt.

Eigene Identität.

Es war schnell klar, wohin die Reise gehen muss. Wir als Agentur müssen den Restaurants wieder eine Identität verschaffen. Sie haben im Vordergrund zu stehen. Das Essen wird bei dem Lieferdienst um die Ecke und nicht bei Lieferando bestellt! Hier möchten wir wieder hin. Unser Software Lösung und die ausführliche Beratungsleistung wird Ihnen dazu verhelfen wieder mehr für sich zu arbeiten. Die geschafften Abhängigkeiten werden mit unsere Unterstützung nach und nach gelöst und ihre eigene Identität in der Aussenwirkung absolut gestärkt. Sie übernehmen das Ruder und gehen einen selbstbestimmten Weg. Lieferando und CO machen Sinn, aber man darf Sie nicht die Kontrolle übernehmen lassen und muss Sie unternehmerisch sinnvoll mit ein das eigene Geschäftsmodell einbinden. Sie sind der Chef!

Darum Fairdeliver

Fairdeliver fühlt sich verpflichtet einen guten Job zu machen. Wir sind inzwischen so sehr mit dieser Branche verbunden, dass wir unsere Expertise stetig ausbauen und wir zu echten Experten für diese Nische herangewachsen sind. Es macht uns Spaß unsere Lösung immer weiter zu entwickeln und dabei haben wir ständig ein offenes Ohr und bringen ihre Ideen mit ein und lösen tatsächlich ihre Probleme. Es geht immer ein wenig um Vertrauen und Fairdeliver können sie definitiv ihre Probleme und Sorgen anvertrauen. Mit Ruhe und Verstand verhelfen wir Ihnen, ihren Lieferdienst auf Kurs zu bringen. Sie zweifeln noch? Rufen Sie uns an und sprechen mit uns und machen sich ein ganz persönliches Bild von Fairdeliver, den Experten für digitalen Lösungen in der Gastronomie.

 

zurück